Masterplan


Ein Ferienpark stellt ein nach einem einheitlichen Plan gestaltetes, kompakt gebautes und in der Regel von einer einzigen Gesellschaft betriebenes touristisches Großprojekt dar.

Das Unterkunftsangebot umfasst bis zu ca. 5600 Betten verteilt auf ca. 800 bis 1.000 Ferienhäuser, die in Abschnitten realisiert werden sollen. Ein umfangreiches Freizeitangebot, Gastronomie sowie Einzelhandels- und Dienstleistungsangebote für den Bedarf der Gäste ergänzen die Struktur. Kennzeichnend ist ein überdachter Zentralkomplex, der neben einem Schwimm- und Erlebnisbad mit tropischen Pflanzen, zahlreiche Sport- und Spieleinrichtungen beinhaltet und damit einen witterungsunabhängigen Betrieb gewährleistet.
Wesentlicher Bestandteil des Freizeitkonzeptes ist das zunehmend bedeutender werdende Bedürfnis nach Natur und Landschaft. Deshalb spielen Baumbestände und Gewässer bei der Gestaltung des Ferienparks eine große Rolle. In diesem Zusammenhang ist auf den niedrigen Überbauungsgrad des geplanten Ferienparks hinzuweisen. Damit soll der Park selbst für Aktivitäten, wie Spazierengehen oder Radfahren attraktiver werden.
  
© 2017 Stadt Leutkirch im Allgäunach oben



Mit freundlicher Unterstützung von brain at work Internetagentur Leutkirch  Internetagentur Leutkirch